Prostata stimulieren

Der Vibrator für den Mann!?

Für viele von uns ist es bekannt, dass etliche Frauen, auch wenn es nicht jede von ihnen zugibt, einen Vibrator verwendet, um sich selbst zu befriedigen. Bei der Frau soll mit Hilfe eines Dildos oder Vibrators der sogenannte G-Punkt stimuliert werden,  um stärkere und intensivere Orgasmen zu erzielen. Durch die Vielzahl der verschiedenen Medien wird unsere Gesellschaft immer offener was die Sexualität angeht. Immer mehr Männer wollen sich in den verschiedenen Sexualpraktiken belesen und üben. Doch das einstige Tabuprostata-vibrator-lage-der-prostata-300x201thema „Anal“ spielt für die Männerwelt eine immer größere Rolle. Das spiegelt sich in den Verkaufszahlen für Anal- und Prostata-Stimulatoren wieder. Was der G-Punkt für die Frau ist, das ist der P-Punkt für den Mann und dieser wird bei der Prostatamassage stimuliert. Der sogenannte Prostata-Orgasmus ist mit dem normalen männlichen Orgasmus kaum zu vergleichen. Die Intensität und Länge des Höhepunkts steigert sich in exponentielle Höhe. Extra anatomisch geformte Vibratoren ermöglichen eine punktgenaue Stimulation dieses P-Punktes. Auf diesem Bild erkennt man die Lage der Prostata im männlichen Beckenbereich. Sie befindet sich ca. 7-10cm innerhalb des Anus.

Wie genau benutzt man eigentlich einen solchen Stimulator als Mann?

Die Benutzung erscheint im ersten Moment sehr schwierig und furchteinflösend für einen Mann. Doch genau bei diesem Thema sollte der Mann seine Komfortzone verlassen und sich auf das enstehende und himmlische Gefühl einlassen. Das erste Mal die eigene Prostata stimulieren ist wie bei jeder neuen Erfahrung die schwierigste. Man(n) benötigt einen anatomisch geformten Prostatavibrator und reichlich Gleitgel. Danach kann der Stimulator langsam und sanft eingeführt werden. Durch die ergometisch geformte Erscheinung stimuliert der Vibrator punktgenau die Prostata und lässt komplett neue Gefühlsebenen zu. Ein noch intensiveres Gefühl entsteht bei gleichzeitiger Penis- und Hodenmassage, sowie einem Blowjob vom Partner oder Partnerin. Die ausprobier-freudigkeit sind hier keine Grenzen gesetzt. Egal ob allein oder mit einem Partner.

1200358-prostata-stimulator_2

 

 

Auf dieser schematischen Abbildung erkennt man wie punktgenau ein solcher Vibrator die Prostata stimuliert.

 

 

 

Worauf Man(n) beim Kauf eines Prostata-Stimulators achten muss.

Der zu benutzende Analvibrator sollte in jedem Fall aus hochwertigen Materialien bestehen, denn billiges oder schlecht produziiertes Silikon löst bei vielen eine Art Allergie aus. Ein weiterer Punkt ist eine glatte Oberfläche, damit man das Objekt der Begierde leichter einführen kann. Die meisten dieser „Toys“ bestehen aus einem hochwertigen Silikon. Das Silikon ist sehr leicht zu reinigen und es passt sich sehr schnell der eigenen Körpertemaperatur an. Natürlich solltest du ebenfalls auf die anatomisch geformte Erscheinung achten. Im Menüpunkt Prostata-Stimultoren findest du perfekt geformte Prostatavibratoren die punktgenau Prostata und Damm stimulieren, um ein neues erotisches Abenteuer zu erleben.

Was gibt es eigentlich alles für Prostatamassagegeräte?

Es gibt sie in allen erdenklichen Farben, in allen nur denkbaren Formen und in vielen verschiedenen Preiskategorien. In dem Menüpunkt: die Bestseller, möchte ich die beliebtesten und meist gekauftesten Massegeräte für Ihre Prostata vorstellen. Im nächsten Menüpunkt stehen die sogenannten Luxus-Vibratoren im Augenmerk, bei denen wir die Qualität näher betrachten und schauen, ob diese mehr können als andere. Bei dem Punkt: günstige Prostata-Stimulatoren werden gute aber billigere Männervibratoren empfohlen, mit denen sie ebenfalls intensive Prostata-Orgasmen erreichen können.

*

 

 

verwendete Bilder für: prostata stimulieren
Prostata-position:http://innocnt.de/prostata-stimulator-fuer-maenner/
prostata stimulieren mit einem Stimulator: http://www.sanpura.de/out/pictures/generated/product/2/460_460_75/1200358-prostata-stimulator_2.jpg